Battery Park City

Der Stadtteil Battery Park City befindet sich an der südwestlichen Spitze von Manhattan und bildet neben dem Finacial District das Südufer der Halbinsel. Dabei ist Battery Park City ein künstlicher Stadtteil. Die Landmasse auf welcher die Gebäude stehen ist zwischen 1967 und 1976 in den Hudson River aufgeschüttet worden.

Trotz der Künstlichkeit ist Battery Park City ein echtes Erlebnisviertel, welches man über den gleichnamigen Park auf dem schönten Wege bei gutem Wetter erreichen kann. Vom Castle Clinton, der Anlegestelle für Bootstouren nach Staten Island, Ellis Island und natürlich auch zur Freiheitsstatue nach Liberty Island gelangt man am zukünftigen Freizeitzentrum des Pier A in die Battery Park City, welche sich durch die West Street vom Financial District trennt.

Der Robert F. Wagner Park im Süden der Battery Park City ist nicht nur eine tolle Erholungsanlage, sondern beheimatet auch das pyramidenförmige Holocaust Museum, welches auch unter dem Namen Museum of Jewish Heritage bekannt ist. Die Gebäudeform erinnert an einen Davidstern. Die sechs Ecken sollen aber auch ein Symbol für die rund 6 Millionen ermordeten Juden des Zweiten Weltkrieges sein. Multimedial erfährt man hier Wissenswertes über die jüngere jüdische Geschichte, welche nicht nur schreckliche Höhepunkte hatte.

Das die Battery Park City eine echte Stadt in der Stadt ist, merkt man beim schlendern über die Uferpromenaden des Hudson Rivers. Der noch junge Stadtteil beherbergt nicht nur Büros und Geschäfte, die sich nach Feierabend in eine Geisterstadt verwandeln. Rund 25.000 Einwohner ließen sich in den nicht günstigen Wohnungen am Battery Park nieder. Der Blick auf das gegenüberliegende New Jersey, die Freiheitsstatue und die vielen anderen Wahrzeichen von New York ist allerdings unbezahlbar.

Wissenswertes über die baulichen Errungenschaften der Battery Park City und des restlichen New Yorks erfahren die Urlauber im Skyscraper Museum, welches sich ironischerweise im Erdgeschoss des Ritz Carlton Hotels befindet. Hoch hinaus und noch weit aufs Wasser wächst die Battery Park City auch zukünftig und zeigt sich daher gerne als junge Stadt im Wandel. Ein Besuch des Areals lohnt sich allemale, da dieser New Yorker Stadtteil immer neu, frisch und voller Ideen daherkommt. Ohnehin zieht es die meisten Urlauber in New York mindestens einmal an Manhattans Südspitze.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Artikel bei Del.icio.us speichernArtikel bei Facebook sendenArtikel bei Folkd speichernArtikel bei Google Bookmarks speichernArtikel bei Icio speichernArtikel bei Linkarena speichernArtikel bei Mister Wong speichernArtikel bei Myspace postenArtikel bei Oneview speichernArtikel bei StudiVZ speichernArtikel bei Webnews speichernArtikel bei Yahoo! speichern