Sightseeing

Der virtuelle Reiseführer für New York bietet schon vor der Reise eine interaktive Sightseeing Tour. Um Urlaubern einen Überblick zu verschaffen, findet man auf newyork-FAN.de die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Mega City. Kaum eine Stadt bietet so viele Attraktionen wie New York City. Die Kategorie Sightseeing liefert alle wissenswerten Informationen zu den Orten von Interesse.

In alphabetischer Reihenfolge gelangt man schnell und einfach zur gewünschten Sehenswürdigkeit. Urlauber können so schon vor der Reise ihre persönliche Sightseeing Tour planen und New York entdecken. Von den weltbekannten Wahrzeichen wie der Freiheitsstatue, dem Empire State Building, dem Central Park oder der Brooklyn Bridgeerfährt man neben Reiseinfos auch noch interessante Fakten zur Geschichte. Oftmals liefern die Sightseeing Tipps mehr als nur einen kleinen Vorgeschmack. Aber auch kleinere, bislang unbekannte Reiseziele in New York stellt der virtuelle Reiseführer in den Fokus. Es lohnt sich also in dieser Kategorie zu stöbern.

Die virtuelle Stadtrundfahrt ersetzt das Erlebnis vor Ort jedoch nicht. New Yorks Wahrzeichen sollte man gesehen haben. Die Weltstadt hat genügend Argumente für einen Besuch. Damit man vor Ort eben die Orte besucht, die sich wirklich lohnen, empfiehlt sich dieser informative Überblick. Da aber das Redaktionsteam von newyork-FAN.de nicht immer vor Ort sein kann, sind User aufgerufen, Fehler, Kritik und Anregungen an info@newyork-fan.de weiterzugeben. Aktuell und informativ kann das Reiseportal damit allen Urlaubern eine Hilfestellung für Planungen sein.

Sehenswürdigkeiten

40 Wall Street

40 Wall Street

Den Kampf um die Lufthoheit von New York hat das 40 Wall Street schon vor Jahren verloren. Ebenso büßte es über die Jahre mehrfach seinen Namen ein. Erstmals nannte sich das Gebäude Bank of Manhattan. Heute ist auch der Name Trump Building geläufig. Trotz einer Rekordbauzeit blieben dem Wolkenkrater die größten Rekorde verwehrt. mehr


American Museum of Natural History

American Museum of Natural History

Kurios und atemberaubend für Besucher jeden Alters ist das American Museum of Natural History. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Central Park, wo die 79. Straße auf die Central Park West trifft. Das Museum gehört zu den größten Sammlungen seiner Art weltweit und lädt zum Rundgang durch ferne Länder und längst vergessene Epochen unseres Planeten. mehr


Battery Park

Battery Park

An manchen Tagen und besonders zur Mittagsstunde wirkt der Battery an der Südspitze Manhattans wie der Veranstaltungsort eines zugeknöpften Firmenpicknicks. Der Grund dieses Eindrucks wird durch die vielen Angestellten des Financial Districts vermittelt, die diese New Yorker Grünfläche liebend gern für die mittägliche Entspannung aufsuchen. mehr


Broadway

Broadway

Der Broadway ist die Hauptstraße des Showbusiness und die berühmteste Amüsiermeile von Manhattan. Legendär sind die Musical Aufführungen, die sich vom Bowling Green im Süden von Manhattan links und rechts der Haupt und Geschäftsstraße finden. Folgt man dem geschichtsträchtigen Broadway, landet man irgendwann in Albany, der Hauptstadt des Staates New York. mehr


Brooklyn Bridge

Brooklyn Bridge

Zur Zeit ihrer Erbauung verband die Brooklyn Bridge noch zwei Städte miteinander. Heute liegt das Verbindungsstück über den East River zwischen Manhattan und Brooklyn im Zentrum von New York City und gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Als lebendiges Monument erfüllt die Brooklyn Bridge noch immer ihren nutzen als viel frequentierte Verkehrsader. mehr


Brooklyn Museum

Brooklyn Museum

Als zweitgrößtes Museum in New York City ist das Brooklyn Museum eine der Hauptattraktionen des Stadtbezirks. Besonderes Highlight sind die Exponate aus dem antiken Ägypten und den nahöstlichen und fernöstlichen Kulturen, die dem Museum weltweit eine führende Stellung eingebracht haben. Das Brooklyn Museum sollte einst das größte seiner Art werden. mehr


Castle Clinton

Castle Clinton

Das Castle Clinton bildet die Spitze der Landzunge von Manhattan und ist nicht etwa der New Yorker Wohnsitz eines ehemaligen US Präsidenten sondern zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und hält ebenfalls den Titel eines nationalen Monuments. mehr


Central Park

Central Park

Im Herzen Manhattans befindet sich die Grüne Lunge New Yorks. Der Central Park gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der meisten Urlauber. Ein wenig Absurd ist es sicherlich, dass man extra in die Stadt der Wolkenkratzer und Häuserschluchten reist, um dann Stadtpark Erholung und Entspannung sucht. mehr


Chrysler Building

Chrysler Building

Unverkennbar fügt sich auch das Chrysler Building in die Skyline von Manhattan ein. Seine Geschichte ist untrennbar mit der des Empire State Buildings verknüpft, mit dem es einst um den Titel des höchsten Gebäudes der Welt rang. mehr


Dakota Building

Dakota Building

Das Dakota Building ist wohl eines der legendärsten Wohnhäuser in New York City. In direkter Nachbarschaft des Central Parks bot und bietet das Dakota Haus eine beliebte und auch begehrte Heimstätte für viele Prominente. mehr


Ellis Island

Ellis Island

Ellis Island ist wohl mit den meisten Familiengeschichten der USA Einwanderer aus Europa eng verknüpft. Fast jeder der Neuankömmlinge musste sich auf Ellis Island untersuchen lassen, ehe er sein Leben in der Neuen Welt beginnen konnte. mehr


Empire State Building

Empire State Building

Das Empire State Building ist neben der Freiheitsstatue und der Brooklyn Bridge wohl eines der bekanntesten Wahrzeichen von New York. Nach den tragischen Ereignissen des 11. September ist es nun auch wieder unfreiwillig das höchste Gebäude der Stadt. mehr


Flatiron Building

Flatiron Building

Der Name des Flatiron Building verrät schon viel über sein Erscheinungsbild und ist nicht, wie man vielleicht vermuten könnte ein Geschäftshaus für Haushaltswaren. Es hat lediglich die Form eines Bügeleisens und nimmt nicht zuletzt deshalb einen besonderen Platz unter den Hochhäusern New Yorks ein. mehr


Freiheitsstatue

Freiheitsstatue

Wie der Eiffelturm in Paris ist die Freiheitsstatue in New York nicht nur ein Wahrzeichen und Symbol für die Stadt selbst, sondern auch für die gesamten Vereinigten Staaten. Ob die knapp 46 Meter große Französin sich diesen Status ausgemalt hat, als sie von der alten in die Neue Welt überschiffte ist unklar. mehr


George Washington Bridge

George Washington Bridge

Die George Washington Bridge ist die einzige Brücke, die Manhattan über den Hudson River mit New Jersey verbindet. Sie befindet sich im Norden der Insel. Südlich ist es Fahrzeugen möglich, durch den Holland Tunnel oder den Lincoln Tunnel in den benachbarten Bundesstaat zu gelangen mehr


Giants Stadium

Giants Stadium

Das Giants Stadium ist eine der größten Sportstätten der Vereinigten Staaten und ist die Heimat der gleichnamigen Footballmannschaften, der New York Giantsund der New York Jets. Neben den Giants erfreut sich das Fußballteam von Red Bull New York auch immer größerer Beliebtheit. mehr


Grand Central Station

Grand Central Station

Falls man nur noch „Bahnhof“ versteht, ist man scheinbar schon am Ziel, an der Grand Central Station in Manhattan. Dieser Bahnhof ist nicht nur der Größte weltweit sondern auch einer der Schönsten. Urlauber und Reisende bekommen daher nicht selten die Empfehlung „Must See!“ mehr


Madison Square Garden

Madison Square Garden

Der Madison Square Garden ist der beliebteste Ort für Großveranstaltungen und Events in Manhattan. Die Mehrzweckarena des MSG, so lautet die Abkürzung für den Madison Square Garden steht seit 1968 bereits in seiner vierten Auflage im Zentrum von Manhattan. mehr


Meadowlands Stadium

Meadowlands Stadium

Das Meadowlands Stadium löste 2010 das alte Giants Stadium in direkter Nachbarschaft ab. Es dient als Spielstätte der New York Giants und der New York Jets. Die Teams spielen vor einer Kulisse von mehr als 82.000 Fans, die in einer der modernsten Arenen der Welt Platz nehmen. Es befindet sich in New Jersey. mehr


Metropolitan Museum of Art

Metropolitan Museum of Art

Das Metropolitan Museum of Art, kurz Met oder auch MOMA bietet dem Besucher einen absoluten Querschnitt durch die Epochen der Kunstgeschichte, angefangen bei den ersten Gehversuchen der Menschheit bis hin zu Kunstwerken aktuellerer Jahre. mehr


New York Stock Exchange

New York Stock Exchange

Nicht nur Anleger und Börsianer kommen in Scharen zur New York Stock Exchange, der weltberühmten New Yorker Börse. Das Herz der Wall Street im Financial District von Manhattan ist der tägliche Tummelplatz für die einflussreichsten Wertpapierhändler der Welt. mehr


Queensboro Bridge

Queensboro Bridge

Die mächtige Queensboro Bridge überspannt den East River zwischen Manhattan und Queens auf Höhe der 59ten Straße und wird daher auch häufig als 59th Street Bridgebezeichnet. Nachdem bereits die Brooklyn Bridge eine Verkehrsachse über den Fluss zog und so das Zentrum New Yorks mit Long Island verband, entlastete der Bau der Queensboro Bridge einige Jahre darauf das damals noch ruhige Verkehrsklima. mehr


Rockefeller Center

Rockefeller Center

Das Rockefeller Center bildet zwar nicht den höchsten, aber dafür den größten zusammenhängenden Gebäudekomplex von Wolkenkratzern der Welt. Sehenswert ist das vertikale Ensemble allemal. Grund genug für viele New York Urlauber hier einmal vorbei zu schauen. mehr


The Plaza

The Plaza

Wer während seines New York Urlaubs eine Nacht im Plaza verbringt, hat vermutlich finanziell wenig Sorgen. Das traditionelle Luxushotel verwöhnt schon seit 1904 in New York seine Gäste und ist nicht zuletzt aus so manchem Hollywood Film zu noch größerer Bekanntheit aufgestiegen. mehr


Times Square

Times Square

Der Times Square ist die Straßenkreuzung zwischen dem Broadway und der 7. Avenue. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit funkeln hier die Lichter von New York und auch den Jahreswechsel erlebt man am Times Square wie nirgendwo sonst in Manhattan. Auch sonst gibt es hier nichts, was es nicht gibt. mehr


Trinity Church

Trinity Church

Die Trinity Chruch an der Wall Street in Manhattan gehört wohl zu den eindrucksvollsten Kirchen der Welt. Wer das Gotteshaus schon mal vor Ort besichtigt hat, wird dem beipflichten. Unerschrocken steht die Trinity Church zwischen den Wolkenkratzern von New York, scheinbar unbeeindruckt vom Treiben der Finanzwelt in direkter Nachbarschaft. mehr


Wall Street

Wall Street

Die Wallstreet ist eine der bekanntesten Finanzstraßen der Welt. Die einflussreichsten Banken und die größte Börse der Welt, die New York Stock Exchange haben hier ihren Sitz. Nicht nur in Krisenzeiten richten sich die Augen der Weltöffentlichkeit auf die Wallstreet in Manhattan. mehr


World Trade Center (Ground Zero)

World Trade Center (Ground Zero)

Heute nennt man den Bereich der ehemaligen Zwillingstürme des World Trade Centers ehrfürchtig Ground Zero. An dieser Stelle ereignete sich am 11. September 2001 eine der größten Katastrophen der vereinigten Staaten. Durch einen Terroranschlag wurden die Wahrzeichen von New York zum Einsturz gebracht und begruben tausende Opfer. mehr



Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Artikel bei Del.icio.us speichernArtikel bei Facebook sendenArtikel bei Folkd speichernArtikel bei Google Bookmarks speichernArtikel bei Icio speichernArtikel bei Linkarena speichernArtikel bei Mister Wong speichernArtikel bei Myspace postenArtikel bei Oneview speichernArtikel bei StudiVZ speichernArtikel bei Webnews speichernArtikel bei Yahoo! speichern