Heute: New York City Marathon

Für die rund 38.000 Starter des heute stattfindenden New York City Marathon rückt nun der Ernstfall immer näher. In wenigen Stunden gehen die Läufer auf die rund 42,125 Kilometer Strecke durch alle fünf New Yorker Stadtteile. Bis dahin müssen sich sowohl Favoriten als auch Hobby Läufer auf die äußeren Umstände eingestellt haben.

Der olympische Gedanke überwiegt allerdings bei den meisten der Starter, die von Staten Island aus über Brooklyn, Queens und die Bronx laufen, um schließlichen Manhattan, im Central Park das Ziel zu erreichen. Für viele der Starter erfüllt sich dann auch ein Traum im Läuferleben. Die große Hürde der Anmeldung beim New York City Marathon gilt es ebenfalls zu überschreiten. Die liegt für viele Athleten, besonders die Hobbyläufer in einer Lotterie um einen Starterplatz, die bereits im April stattfand. Wer zuvor allerdings Top Zeiten vorweisen konnte oder eine Mitgliedschaft im Veranstalterklub besitzt, kann diese Lotterie umgehen.

Vom Sieg träumen nur die Profis. Hobby Athleten arbeiten eher an einer guten Zeit oder daran, das Ziel möglichst ohne große Schmerzen zu erreichen. Diese treten allerdings bei den meisten Läufern auf Höhe von Harlem auf. Läuft man dann in den Central Park ein, kann man sicher sein, von der Menge getragen zu werden. Wer nicht gerade in New York als Zuschauer oder sogar selbst alst Läufer aktiv ist, sollte sich dieses Event am TV nicht entgehen lassen.

Weitere Infos unter: www.ingnycmarathon.org

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Artikel bei Del.icio.us speichernArtikel bei Facebook sendenArtikel bei Folkd speichernArtikel bei Google Bookmarks speichernArtikel bei Icio speichernArtikel bei Linkarena speichernArtikel bei Mister Wong speichernArtikel bei Myspace postenArtikel bei Oneview speichernArtikel bei StudiVZ speichernArtikel bei Webnews speichernArtikel bei Yahoo! speichern