Sportveranstaltungen

Die New York Islanders stellen sich im Großraum von NYC gleich zwei legendären NHL Teams. Zwar können die Islanders dabei nicht auch eine so lange Tradition wie die Rangers zurückblicken, müssen sich aber aufgrund ihrer Erfolge in den 1980er Jahren überhaupt nicht hinter dem Lokalrivalen verstecken. Die Gelegenheit, ein Eishockeyspiel im Nassau Veterans Memorial Coliseum in Uniondale verfolgen zu können sollte man sich nicht entgehen lassen.

Seit 1972 stehen die Islanders auf dem Eis. Bereits acht Jahre nach der Gründung konnte das Team erstmals den Stanley Cup gewinnen und dominierte über Jahre die NHL nach Belieben. Zwar ist es in den vergangenen Jahren eher ruhig um das Team aus Long Island geworden, die Stimmung bei Heimspielen ist aber noch unverändert gut. Besonders die Begegnungen gegen die New York Rangers und gegen die New Jersey Devils genießen bei den Fans sehr großes Prestige. Zwar liegt die Spielstätte, dass Nassau Veterans Memorial Coliseum nicht unbedingt im Zentrum von New York City ist aber dennoch die Anfahrt wert.

 

 

New York City Marathon

New York City Marathon

Der New York City Marathon ist ein echtes Mega Event, nicht nur für die Läufer selbst. Mit rund 38.000 Startern, mehr als 10.000 Helfern und Millionen Zuschauern am Rande der Strecke, die durch alle fünf New Yorker Stadtteile führt mehr




Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Artikel bei Del.icio.us speichernArtikel bei Facebook sendenArtikel bei Folkd speichernArtikel bei Google Bookmarks speichernArtikel bei Icio speichernArtikel bei Linkarena speichernArtikel bei Mister Wong speichernArtikel bei Myspace postenArtikel bei Oneview speichernArtikel bei StudiVZ speichernArtikel bei Webnews speichernArtikel bei Yahoo! speichern