Medizinische Versorgung

Wie man an den vielen Krankenhausserien aus den USA erkennen kann, mangelt es auch in der Realität nicht an kompetenter medizinischer Versorgung. Doch im Gegensatz zur deutschen Ärzteschaft gibt es einige, nicht unbedeutende Unterschiede zu den Weißkitteln in New York. Man sollte schon wissen, wenn man wann aufsucht, nicht nur in Notfällen.

Anders als in manchen europäischen Ländern stehen die Ärzte in den Vereinigten Staaten unter einem größeren Konkurrenzdruck. Erhöhte Werbepräsenz der Mediziner in New Yorker Zeitungen, im TV oder gar im Telefonbuch sind keine Seltenheit und auch nicht unbedingt ein Merkmal für mangelnde Seriosität. Das ist eben so.

Ersucht man medizinische Hilfe, sollte man sich auch als Urlauber bewusst sein, das die meisten Krankenhäuser und Ärzte meistens nur gegen Vorkasse behandeln. Je nach Versicherungsschutz kann man sich seine Auslagen aber gegen Vorlage bestimmter Bescheinigungen voll zurückzahlen lassen. Bezahlt werden üblicherweise die gesamten Behandlungskosten. In akuten Notfällen, gerade wenn es um Leben und Tod geht, behandeln Krankenhäuser jedoch ohne geregelte Finanzierung. Vor dem Urlaub sollte man dennoch seine Auslandsversicherung nochmals checken.

Neben Krankenhäusern findet man private Praxen oder sogenannte Health Care oder Family Center, welche man mit deutschen Gemeinschaftspraxen vergleichen kann. Nicht selten siedeln sich auch medizinische Versorger in Einkaufszentren oder direkt in großen Supermärkten an, so dass man während des Einkaufs noch eine Aufhellung der Zähne machen lassen könnte.

Krankenhäuser in New York

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Artikel bei Del.icio.us speichernArtikel bei Facebook sendenArtikel bei Folkd speichernArtikel bei Google Bookmarks speichernArtikel bei Icio speichernArtikel bei Linkarena speichernArtikel bei Mister Wong speichernArtikel bei Myspace postenArtikel bei Oneview speichernArtikel bei StudiVZ speichernArtikel bei Webnews speichernArtikel bei Yahoo! speichern