Geschichte von New York

Epochen

Neu Amsterdam und die Gründerjahre

Neu Amsterdam und die Gründerjahre

Durchquert man heute den Großstadtdschungel von New York, kann man nur mit viel Fantasie erahnen, weclhe Landschaft sich einst unter den Betondecken befunden haben muss. New York, oder besser Manhattan war einst Indianerland mehr


New York unter den Briten

New York unter den Briten

Lange sollte die Siedlung Neu Amsterdam nicht unter dem Einfluss der Niederländer stehen. In einem Seekrieg mit England mussten sie das Gebiet schließlich 1664 an die Briten abtreten. Neben dem Namen änderte sich direkt nicht viel mehr


New York und die Unabhängigkeit

New York und die Unabhängigkeit

Nicht lange sollte New York im Klammergriff der britischen Krone bleiben. Die Unterdrückung durch das Mutterland und die maßlose Steuerpolitik der Verwalter führten schnell zu Unzufriedenheiten bei der Bevölkerung mehr



Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Artikel bei Del.icio.us speichernArtikel bei Facebook sendenArtikel bei Folkd speichernArtikel bei Google Bookmarks speichernArtikel bei Icio speichernArtikel bei Linkarena speichernArtikel bei Mister Wong speichernArtikel bei Myspace postenArtikel bei Oneview speichernArtikel bei StudiVZ speichernArtikel bei Webnews speichernArtikel bei Yahoo! speichern